Hauptspeise

Linsenbraten mit Kartoffel-Mandel-P√ľree und weihnachtlichem Rotkohl

20 min Zubereitungszeit
45 min Kochzeit
984 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K√ľche
Vegan
Vegetarisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Zwiebel, Knoblauch und Champignons in kleine W√ľrfel schneiden. Die M√∂hre fein raspeln. Nun alles zusammen in √Ėl ca. 5 Minuten d√ľnsten. Linsen nach Packungsanweisung kochen und sp√§ter die Kidneybohnen hinzugeben und kurz mitkochen.
Dann das Gem√ľse, die Linsen und die Kidneybohnen in einer Sch√ľssel mit Sojasauce, der Kr√§utermischung und den Haferflocken vermengen. Alles zusammen in eine gefettete Kastenform geben und bei 180¬įC ca. 45 Minuten backen.
Die Kartoffeln in ausreichend Salzwasser ca. 30 Minuten weich kochen. Anschlie√üend mit Mandelmilch und Muskat glatt p√ľrieren. Zum Schluss die gehobelten Mandeln unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Rotkohl aus dem Glas in einem kleinen Topf auf kleiner Flamme erhitzen. Mit Zimt w√ľrzen und die Rosinen unterheben.
Den Linsenbraten auf Scheiben schneiden und mit dem Kartoffel-Mandel-P√ľree und dem weihnachtlichen Rotkohl zusammen servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 461kJ /110kcal
Fett 2g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 16g
davon Zucker 6g
Eiweiß 4g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.