Hauptspeise

Lachsfilet auf der Haut gebraten mit B√§rlauch-Senf Sauce und gef√ľllten Ofen Champignons

15 min Zubereitungszeit
25 min Kochzeit
926 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K√ľche
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Schalotten sch√§len und in feine W√ľrfel schneiden. M√∂hre sch√§len und ebenfalls in feine W√ľrfel schneiden. Schnittlauch in feine R√∂llchen schneiden. Champignons putzen und den Strunk entfernen.
In einer Pfanne etwas √Ėl erhitzen und die H√§lfte der Schalotten-, sowie die M√∂hrenw√ľrfel anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer w√ľrzen. Honig hinzugeben und kurz karamellisieren. Anschlie√üend ausk√ľhlen lassen.
Basilikum fein hacken. In einem kleinen Topf etwas √Ėl erhitzen und die restlichen Schalottenw√ľrfel darin glasig and√ľnsten. Mit Wei√üwein abl√∂schen. Kurz reduzieren lassen, Basilikum Sahne und Senf hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer w√ľrzen und 5 Min. leicht k√∂cheln lassen. Mit Saucenbinder andicken. Zur Seite stellen.
Ofen auf 200¬įC Ober- /Unterhitze vorheizen. Abgek√ľhlte M√∂hrenw√ľrfel mit Gouda, Frischk√§se und dem Schnittlauch vermengen. K√§se Mischung in die ausgeh√∂hlte Champignons f√ľllen. Champignons im Ofen ca. 10 Min. gratinieren.
In der Zwischenzeit den Lachs gr√ľndlich abwaschen und trocken tupfen. Hautseite mit Mehl best√§uben. In einer Pfanne etwas √Ėl erhitzen und den Lachs darin ca. 5 Min auf der Hautseite braten. Einmal wenden und 2-3 Min auf der Fleischseite braten. Mit Salz, Pfeffer w√ľrzen.
Lachs zusammen mit den gratinierten Champignons auf Tellern anrichten. Sauce eventuell nochmal erw√§rmen und √ľber den Lachs geben.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 538kJ /129kcal
Fett 8g
davon gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 3g
davon Zucker 2g
Eiweiß 10g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.