Vorspeise

Meerrettich-Mousse mit ger├Ąucherter Forelle

30 min Zubereitungszeit
296 kcal pro Portion
Schwer
Fisch
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
W├Ąhrenddessen Cr├Ęme fra├«che in der Gem├╝sebr├╝he kurz aufkochen und den Meerettich einr├╝hren.
Die Gelatine ausdr├╝cken und einr├╝hren. Die Masse durch ein feines Sieb passieren und mit Limettensaft, Paprika, Salz und Pfeffer w├╝rzen. Abk├╝hlen lassen und in den K├╝hlschrank stellen.
Die Sahne schlagen und vorsichtig unter die Masse heben, wenn diese anf├Ąngt zu stocken.
Die Masse in zwei Sch├╝sselchen f├╝llen, die sich gut st├╝rzen lassen, und mindestens 6 Stunden kalt stellen.
Das Ciabatta nach Packungsanweisung aufbacken und in Scheiben schneiden.
Die Mousse jeweils auf einen Teller st├╝rzen (eventuell mit einem spitzen Messer vorsichtig vom Rand l├Âsen) und mit Schnittlauchr├Âllchen bestreuen. Je ein Forellenfilet und 1 Scheibe Ciabatta dazugeben.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 552kJ /132kcal
Fett 8g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 5g
Kohlenhydrate 9g
davon Zucker 3g
Eiwei├č 6g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.