Hauptspeise

Fondue Chinois f├╝r 2 Personen

30 min Zubereitungszeit
60 min Kochzeit
942 kcal pro Portion
Mittel
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
F├╝r das Fundue Chinois das Rinderfilet in dickere Scheiben schneiden und diese zwischen zwei St├╝ck Klarsichtfolien d├╝nn klopfen. Auf einem gr├Â├čeren St├╝ck Klarsichtfolie die plattierten Rinderfiletscheiben ├╝berlappend zu einem gro├čen Rechteck auslegen und nochmals gleichm├Ą├čig flach klopfen. Mit Salz und etwas Pfeffer w├╝rzen.
Die d├╝nn geschnittenen Gem├╝sescheiben in kochendem Salzwasser kurz blanchieren und auf einem Tuch abtropfen lassen. Die Gem├╝sescheiben auf das Rinderfiletrechteck legen und nun alles zusammen zu einer langen Rolle aufrollen.
Die Filetrolle in 2 cm dicke St├╝cke schneiden und diese einzeln auf Fonduespie├če aufstecken. Die Rinderbr├╝he im Fonduetopf erhitzen und die Fleischspie├če darin garen.
F├╝r einen dazu passenden Zitronendip die Creme fraiche mit Quark, Abrieb und Saft der halben Zitrone sowie etwas Limonensaft verr├╝hren. Den Zitronendip mit Salz und Pfeffer abschmecken.
F├╝r einen Currydip die Mayonnaise mit Ananassaft, Currypulver, Abrieb und Saft einer Orange verr├╝hren. Den Currydip ebenfalls mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.
Den Schnittlauch fein schneiden und auf die Dips streuen. Beide Dips zu dem Fondue Chinois reichen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 0kJ /0kcal
Fett 0g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 0g
Kohlenhydrate 0g
davon Zucker 0g
Eiwei├č 0g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.