Hauptspeise

Bunter Linsensalat mit gebratenen Hähnchenbruststreifen

60 min Kochzeit
1.287 kcal pro Portion
Schwer
Sternek√ľche C. R√ľffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Die roten und gelben Linsen getrennt in Salzwasser nicht zu weich kochen. Den Ingwer sch√§len und fein reiben. Den Apfel ebenfalls sch√§len, entkernen und in W√ľrfel schneiden. Die Paprika vierteln, entkernen und in W√ľrfel schneiden. Beide Linsensorten mit dem Ingwer, Apfel- und Paprikaw√ľrfel in eine Sch√ľssel geben.
Den Fetak√§se in grobe W√ľrfel schneiden und dazugeben. Die Radieschen waschen, in Scheiben schneiden und zu den Linsen geben. Zwei Zweige vom Koriander zur Dekoration beiseite legen, den restlichen Koriander in Streifen schneiden und zu den Linsen geben. Den Linsensalat mit Limettensaft, Traubenkern√∂l und wei√üer Balsamicoessig marinieren und im K√ľhlschrank 30 Minuten ziehen lassen.
In der Zwischenzeit die H√§hnchenbr√ľste mit Salz und Pfeffer w√ľrzen und in einer Pfanne in hei√üem Pflanzen√∂l beidseitig goldbraun braten. Die H√§hnchenbr√ľste in Scheiben schneiden und auf zwei Teller zusammen mit dem Linsensalat anrichten. Mit dem zur√ľckbehaltenen Koriander garnieren und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 0kJ /0kcal
Fett 0g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 0g
davon Zucker 0g
Eiweiß 0g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.