Backen

Apfelkuchen mit Apfelmus

20 min Zubereitungszeit
60 min Kochzeit
224 kcal pro Portion
Leicht
International
Vegan
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Zucker, Margarine, Mehl, Backpulver, 80 g Apfelmus und Vanillezucker in eine R√ľhrsch√ľssel geben und zu einem Teig verkneten.
Eine Springform (Durchmesser: 24 oder 26 cm) mit einem Teelöffel Margarine ausfetten. Zwei Drittel des Teigs darin ausrollen und an den Seiten etwas hochziehen.
Die √Ąpfel sch√§len, das Kerngeh√§use entfernen und in kleine St√ľcke schneiden. Apfelst√ľcke mit dem restlichen Apfelmus vermischen und nach Belieben Zimt hinzugeben. Die Mischung auf dem Teig verteilen.
Den restlichen Teig in Streifen rollen und gitterf√∂rmig auf die Apfelmischung legen. Den Kuchen in den auf 180 ¬įC (Unter- und Oberhitze) vorgeheizten Backofen stellen und ca. 60 Minuten backen. Nach dem Herausnehmen ausk√ľhlen lassen, erst danach aus der Form nehmen.
Beim veganen Backen lassen sich Eier zum Beispiel durch Apfelmus ersetzen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 754kJ /180kcal
Fett 4g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 32g
davon Zucker 17g
Eiweiß 2g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.