Vorspeise

Roter Salat mit Waln√ľssen und Quinoa

90 min Zubereitungszeit
653 kcal pro Portion
Mittel
International
Vegetarisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Die Rote Bete mit Schale in kochendem Salzwasser garen. Anschlie√üend die Bete ausk√ľhlen lassen, die Schale abpellen und die Bete in Schiffchen schneiden. Den roten Chicoree halbieren und die Spitzen auseinanderbl√§ttern. Vom Radicchio Strunk entfernen und die einzelnen Bl√§tter in St√ľcke zupfen. F√ľr die Vinaigrette den Senf zusammen mit dem Apfelessig und Honig verr√ľhren. Nach und nach das Nuss√∂l und Raps√∂l einr√ľhren und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rote Bete Saft in einem Topf aufkochen und auf 30 ml einkochen lassen. Die Rote Bete Reduktion in das Dressing r√ľhren.
Den Granatapfel halbieren und mit einem Löffel auf die runden Schalenoberhälfte schlagen, so daß die einzelnen Granatapfelkerne herausfallen. Den restlichen Saft auspressen und sowohl die Hälfte der Kerne als auch den Saft in die Vinaigrette geben.
Nun die Rote Bete Schiffchen, die Chicoreespitzen und den Radicchio in die Vinaigrette geben und gut miteinander marinieren lassen. Den Quinoa f√ľr 15 Minuten in Salzwasser garen. Anschlie√üend abseihen und auf zwei Teller verteilen. Den marinierten roten Salat darauf geben und mit Himbeeren und Walnusskernen garnieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 0kJ /0kcal
Fett 0g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 0g
davon Zucker 0g
Eiweiß 0g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.