Vorspeise

Rote Bete-Apfelsalat mit Meerrettich

60 min Zubereitungszeit
20 min Kochzeit
Leicht
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum BlÀttern
Zubereitung
Die Rote Bete mit Schale in kochendem Salz­wasser garen. Anschließend die Bete auskĂŒhlen lassen, die Schale abpellen und die Bete in Schiffchen schneiden.
FĂŒr die Vinaigrette den Senf zusammen mit dem Apfel-Balsamessig und Honig verrĂŒhren. Nach und nach das Nussöl und Rapsöl einrĂŒhren und mit etwas Salz und Pfeffer wĂŒrzen.
Den Rote Bete Saft in einem Topf aufkochen und auf 30 ml ein­kochen lassen. Die Rote Bete Reduktion in das Dressing rĂŒhren.
Den Granatapfel halbieren und mit einem Löffel auf die runde SchalenoberhĂ€lfte schlagen, so daß die einzelnen Granatapfelkerne herausfallen. Von den Äpfeln runde Kugeln mit einem Kugelausstecher ausstechen.
Die Apfelkugeln, die Granatapfelkerne und die Rote Bete Schiffchen in die Rote Bete Vinaigrette geben und fĂŒr 20 Minuten marinieren lassen.
Den Frisseesalat gut waschen und die hell-gelben Frisseespitzen auf zwei Teller als runden Kreis verteilen.
Den Rote Bete-Apfel­salat darauf anrichten und mit Walnusskernen dekorieren. Zum Schluß Meerrettich ĂŒber den Salat geben und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
NĂ€hrwerte
Brennwert 0kJ /1.000kcal
Fett 128g
davon gesÀttigte FettsÀuren 16g
Kohlenhydrate 122g
davon Zucker 108g
Eiweiß 19g
Salz 2g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.