Hauptspeise

Vegetarischer Burger mit Teriyaki-Sauce und kandierter Ananas

15 min Zubereitungszeit
15 min Kochzeit
638 kcal pro Portion
Leicht
International
Vegetarisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Minzblätter fein hacken und mit dem griechischen Joghurt vermengen. Anschließend kalt stellen.
Hamburger-Brötchen halbieren. In einer Pfanne ohne Öl kurz von beiden Seiten rösten. Unterhälften nun mit je 1 EL Teriyaki-Sauce beträufeln.
Spinat gründlich abwaschen und trocken tupfen. Sojasprossen ebenfalls abtupfen. Frühlingszwiebeln längs in Stifte schneiden. Alles nacheinander auf den Unterhälften der Brötchen anrichten.
Ananas schälen und zwei Scheiben abschneiden. Den Strunk mit einem Apfelausstecher auslösen. In einer Pfanne ohne Öl kurz rösten. Mit Rohrzucker bestreuen und kurz karamellisieren, anschließend auf Küchenpapier etwas abtropfen lassen.
Etwas Ă–l in einer Pfanne erhitzen und die vegetarischen Burger-Patties knusprig ausbraten.
Vegetarische Patties sowie die Ananasscheiben auf dem Burger anrichten. Zum Schluss noch je 1 EL Minz-Joghurt auf dem Burger platzieren und mit den Oberhälften zudecken.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 612kJ /148kcal
Fett 3g
davon gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 20g
davon Zucker 5g
EiweiĂź 9g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Ă„nderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.