Hauptspeise

Spargel mit Kerbel-Holandaise und pochiertem Bio Ei

35 min Zubereitungszeit
25 min Kochzeit
1.380 kcal pro Portion
Schwer
Deutsche K├╝che
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Den Spargel mit einem Spargelsch├Ąler oder Sparsch├Ąler rundherum sorgf├Ąltig sch├Ąlen und die Enden hinten abschneiden. Ausreichend Wasser in einem Topf mit Salz und 30 gr. Butter zum Kochen bringen. Den Spargel in das kochende Wasser geben und je nach Dicke 10- 12 Minuten darin garen.
Die kleinen Kartoffeln in Salzwasser kochen und hei├č pellen. Die gepellten Kartoffeln in 40 gr. Butter hei├č schwenken.
F├╝r die Kerbel-Hollandaise 3 Eier trennen und die Eigelbe mit 4 E├čl. Wasser und 1 E├čl. Zitronensaft in einen Aufschlagkessel geben. ├ťber einem kochenden Wasserbad die Eigelbe sch├Ân schaumig und warm aufschlagen.
Separat die restliche 180 gr. Butter in einem Topf erw├Ąrmen und ganz langsam nach und nach unter die Eigelbmasse r├╝hren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas abgeriebene Bio Zitronenschale zuf├╝gen.
Den Kerbel waschen und die Bl├Ąttchen zupfen. Einige Kerbelbl├Ąttchen aufbewahren , die restlichen fein hacken und in die Hollandaise geben.
F├╝r die pochierten Bio Eier 1 Liter Wasser mit 3 E├čl. Essig und etwas Salz in einem Topf aufkochen und zum Herdrand ziehen. Die Eier einzeln in zwei Tassen aufschlagen und ganz langsam in das hei├če, aber nicht mehr kochende Essigwasser gleiten lassen. Mit einer Sch├Âpfkelle das Eiwei├č um das Eigelb rund formen und die Eier f├╝r 6 Minuten wachsweich pochieren lassen.
Den Spargel auf Teller anrichten und je ein pochiertes Bio Ei darauf setzen. Die Kartoffeln und die Kerbel-Hollandaise dazu reichen und mit den aufbewahrten Kerbelbl├Ąttchen dekorieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 632kJ /153kcal
Fett 13g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 8g
Kohlenhydrate 5g
davon Zucker 1g
Eiwei├č 3g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.