Hauptspeise

Seelachsfilet mit Brokkoli-Curry f├╝r 2 Personen

40 min Zubereitungszeit
533 kcal pro Portion
Leicht
International
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Die Seelachsfilets abwaschen, trockentupfen und halbieren. Den Ingwer sch├Ąlen und fein hacken. Die Limette auspressen. Ingwer mit etwas Limettensaft und 1/2 EL ├ľl mischen. Die Fischst├╝cke damit einpinseln und im K├╝hlschrank mindestens 20 Minuten durchziehen lassen.
Den Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.
Die Fr├╝hlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Den Brokkoli waschen, putzen und in mundgerechte St├╝cke zerteilen. In einer Pfanne oder einem Wok das restliche ├ľl erhitzen, darin die Fr├╝hlingszwiebeln anschwitzen. Den Brokkoli zugeben und etwas anbraten. Nun die Kokosmilch angie├čen, die Currypaste und einen Spritzer Limettensaft einr├╝hren. Das Gem├╝se garen, bis es bissfest ist. Wenn Fl├╝ssigkeit fehlt, noch etwas Gem├╝sebr├╝he angie├čen.
Eine beschichtete Pfanne erhitzen, darin den Fisch von beiden Seiten braten. Mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.
Den Brokkoli mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Den Reis abgie├čen, auf zwei Teller verteilen, mit Brokkoli und Fisch anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 383kJ /92kcal
Fett 2g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 0g
Kohlenhydrate 11g
davon Zucker 3g
Eiwei├č 7g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.