Hauptspeise

Schweinefilet mit Knoblauchbutter

20 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
447 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche KĂĽche
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
1 TL Ă–l in einer Pfanne erhitzen, darin das Schweinefilet rundum scharf anbraten. Herausnehmen und abkĂĽhlen lassen.
Den Knoblauch abziehen und pressen. Die weiche Butter mit Knoblauch, Kräutern der Provence, einem Spritzer Zitronensaft, Pfeffer und Salz verrühren.
Den Backofen auf 220 °C vorheizen. Das Fleisch quer in Abständen von ca. 2 cm tief einschneiden, es soll an der Unterseite aber noch zusammenhängen. In jeden Einschnitt Knoblauchbutter streichen, das Filet zusammendrücken und fest in Alufolie einwickeln.
Das Filet im Backofen auf dem Rost 30 Minuten garen.
Das Baguette auf dem Rost neben das Filet legen und nach Packungsanleitung aufbacken.
Den Salat waschen und putzen. Aus 1–2 TL Öl, 1 TL Wasser, Zitronensaft, Salz Pfeffer und Kräutern der Provence ein Dressing rühren. Das Dressing vor dem Servieren über den Salat geben und unterheben.
Das Filet aus dem Ofen nehmen und ein paar Minuten in der Folie ruhen lassen. Die Alufolie entfernen, das Fleisch in Scheiben schneiden und anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 657kJ /157kcal
Fett 8g
davon gesättigte Fettsäuren 3g
Kohlenhydrate 8g
davon Zucker 1g
EiweiĂź 13g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Ă„nderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.