Hauptspeise

Rinderfilet mit Pfifferlingen auf Polenta

40 min Zubereitungszeit
530 kcal pro Portion
Leicht
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Das Rinderfilet waschen, trockentupfen, in 4 St√ľcke schneiden und leicht klopfen. Die Tournedos ringsum mit Garn zusammenbinden, damit sie die runde Form behalten.
Die Pfifferlinge kurz absp√ľlen, gut abtropfen lassen und putzen. Gro√üe Pilze halbieren. Die Schalotten sch√§len und in Spalten schneiden.
250 ml Wasser mit 1 gute Prise Salz zum Kochen bringen. Den Polentagrie√ü unter R√ľhren einrieseln lassen ca. 10 Minuten zugedeckt k√∂cheln lassen, dabei zwischendurch umr√ľhren. Den Topf von der Herdplatte nehmen und 15 Minuten quellen lassen.
Den Ofen auf 150 ¬įC (Umluft nicht geeignet) vorheizen. In einer Pfanne das √Ėl erhitzen, darin die Tournedos auf jeder Seite scharf anbraten. Dann das Garn entfernen, die Tournedos salzen, pfeffern, auf eine Platte legen und im Ofen warm halten.
Die Schalotten im Bratfett glasig werden lassen, die Pilze zugeben und kurz mitbraten, alles mit Salz und Pfeffer w√ľrzen und bei kleiner Hitze ein paar Minuten schmoren lassen.
In einem kleinen Topf den Rinderfond aufkochen. Die St√§rke mit ein wenig kaltem Wasser anr√ľhren und den Fond bei milder Hitze damit binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und etwas einkochen lassen.
Butter und Parmesan unter die Polenta r√ľhren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Polenta auf zwei Teller verteilen, das Fleisch darauf legen und mit der Sauce beträufeln. Die Schalotten und die Pilze dazu anrichten und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 577kJ /138kcal
Fett 6g
davon gesättigte Fettsäuren 3g
Kohlenhydrate 8g
davon Zucker 0g
Eiweiß 12g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.