Hauptspeise

Pizza mit Parmaschinken und Rucola

20 min Zubereitungszeit
20 min Kochzeit
980 kcal pro Portion
Leicht
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Schalotte und Knoblauch abziehen und hacken. 1 TL Oliven√∂l in einem kleinen Topf erhitzen. Die Schalotte und den Knoblauch darin anschwitzen, dann Tomatenmark und passierte Tomaten dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Oregano w√ľrzen und etwas einkochen lassen.
Den Mozzarella abtropfen lassen und in d√ľnne Scheiben schneiden. Die Kirschtomaten halbieren. Den Rucola waschen, trockentupfen und die festen Stiele abschneiden. Den Parmaschinken in breite Streifen schneiden.
Den Backofen auf 220¬įC Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Pizzateig mit dem Backpapier auf einem Backblech ausrollen. Die Tomatensauce auf den Teig streichen, Mozzarella und Tomaten darauf verteilen. Die Pizza in den Ofen schieben und 15-20 Minuten backen, bis der K√§se geschmolzen ist.
Die Pizza aus dem Ofen nehmen, mit Rucola und Parmaschinken belegen und mit Olivenöl und Balsamicoessig beträufeln. Sofort servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 800kJ /191kcal
Fett 10g
davon gesättigte Fettsäuren 3g
Kohlenhydrate 18g
davon Zucker 1g
Eiweiß 7g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.