Hauptspeise

Kalbskotelett mit Kräuterseitlingen und Knödeln

15 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
1.001 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K√ľche
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Zun√§chst die Kr√§uterseitlinge in Scheiben schneiden, die Zwiebel und die Knoblauchzehe w√ľrfeln. Rosmarin und Petersilie fein hacken.
Die Knödel nach Anleitung in ausreichend Wasser kochen.
Die Koteletts abwaschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. In einer Pfanne √Ėl hei√ü werden lassen und die Koteletts von beiden Seiten knusprig braten. Anschlie√üend mit Rosmarin w√ľrzen, in Alufolie wickeln und bei 80¬įC im Ofen ziehen lassen.
In der gleichen Pfanne dann Zwiebeln und Knoblauch anbraten, mit Rotwein abl√∂schen und mit Knorr brauner Sauce auff√ľllen.
In einer weiteren Pfanne die Kräuterseitlinge mit dem Speck anbraten und nach kurzer Zeit die gehackte Petersilie dazugeben.
Das Kotelett dann auf einem Teller mit Pilzen und Knödel anrichten und alles mit der Sauce versehen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 584kJ /148kcal
Fett 5g
davon gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 13g
davon Zucker 7g
Eiweiß 11g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.