Backen

Weihnachtliche Kuppeltorte 12 St√ľck

50 min Zubereitungszeit
25 min Kochzeit
539 kcal pro Portion
Mittel
Deutsche K√ľche
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Die Margarine mit 50 g Marzipan, 100 g Zucker und Salz cremig r√ľhren. Die Eier einzeln unterr√ľhren. Das Mehl mit Backpulver und Mandeln mischen, zusammen mit der Milch zur Fett-Zucker-Masse geben und alles zu einem glatten Teig verr√ľhren.
Den Backofen auf 175 C¬į (Umluft 150 C¬į) vorheizen. Den Boden einer Springform (26 cm √ė) mit Backpapier auslegen, den Teig einf√ľllen und glatt streichen und 20‚Äď25 Minuten backen. Die Form herausnehmen, den Boden in der Form etwas abk√ľhlen lassen, dann aus der Form l√∂sen und vollst√§ndig erkalten lassen.
Inzwischen die Kirschen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. In einem Sch√§lchen 4 EL Kirschsaft mit der Speisest√§rke verr√ľhren. In einem kleinen Topf den restlichen Saft mit 30 g Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und Zimtstange aufkochen. Die anger√ľhrte St√§rke einr√ľhren und aufkochen. Die Zimtstange entfernen und die Kirschen unterheben. Den Rand der Springform um den Tortenboden setzen. Das Kirschkompott auf dem Boden verteilen und die Torte kalt stellen.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Amarettini zerbr√∂seln und mit Lik√∂r betr√§ufeln. Die Sahne mit dem restlichen Zucker (50 g) steif schlagen. Die Gelatine ausdr√ľcken, in einem Topf bei schwacher Hitze aufl√∂sen und etwas Sahne einr√ľhren. Dann mit der restlichen Sahne verr√ľhren und die Amarettinibr√∂sel unterheben. Den Springformrand l√∂sen. Die Sahne auf den Boden streichen, dabei auch die R√§nder bestreichen. Die Torte f√ľr etwa 2 Stunden kalt stellen.
Das restliche Marzipan (200 g) mit dem Puderzucker verkneten. Die Masse halbieren und jede H√§lfte zu einem langen Streifen (ca. 5 x 37 cm) ausrollen. Die R√§nder gerade schneiden. Die Streifen an den Tortenrand dr√ľcken, den √ľberstehenden Rand wellig eindr√ľcken. Das restliche Marzipan zu einem Stern oder einem Weihnachtsbaum formen und auf die Mitte der Torte legen. Mit dem Zimt weihnachtliche Motive auf die Torte st√§uben und die Torte mit den Zimtsternen verzieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 1.375kJ /328kcal
Fett 20g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 32g
davon Zucker 25g
Eiweiß 5g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.