Vorspeise

Vitello Tonnato auf Rucola mit Thymian-Honig Tomaten

20 min Zubereitungszeit
25 min Kochzeit
1.046 kcal pro Portion
Mittel
Deutsche KĂŒche
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum BlÀttern
Zubereitung
Backofen auf 160°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kalbsfleisch abwaschen und trocken tupfen. Rundherum mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen. Knoblauchzehe schĂ€len und vierteln.
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Kalbsfleisch scharf von allen Seiten anbraten. Anschließend zusammen mit dem Knoblauch in Alufolie einwickeln und fĂŒr ca. 20 Min. in den Ofen geben.
Die Tomaten waschen und trocken tupfen. Thymian klein hacken und mit Honig und 1 EL Olivenöl vermengen. Die Tomaten nun durch die Thymian-Honig Marinade ziehen, mit Fleur de Sel bestreuen und ebenfalls in den Ofen geben.
Ei, Senf und ein paar Spritzer Zitronensaft in eine hohe SchĂŒssel geben. Maiskeimöl und Olivenöl langsam einlaufen lassen und dabei mit einem PĂŒrierstab das ganze pĂŒrieren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Danach den Kalbsfond einlaufen lassen. Anschließend den abgetropften Thunfisch und die HĂ€lfte der Kapern hinzugeben und kurz weiter pĂŒrieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das fertige Kalbsfleisch sowie die Tomaten aus dem Ofen holen. Fleisch mit einem scharfen Messer in hauchdĂŒnne Scheiben schneiden.
Den Rucola waschen, abtropfen lassen und auf Tellern verteilen. Darauf die Kalbsfleischscheiben fĂ€cherförmig anrichten. GroßzĂŒgig mit der Thunfischcreme betrĂ€ufeln und mit Tomaten und den restlichen Kapern ausgarnieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
NĂ€hrwerte
Brennwert 902kJ /216kcal
Fett 19g
davon gesÀttigte FettsÀuren 3g
Kohlenhydrate 2g
davon Zucker 1g
Eiweiß 10g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.