Vorspeise

Rote Bete Salat mit Riesengarnelen & Mandarinendressing

45 min Zubereitungszeit
90 min Kochzeit
656 kcal pro Portion
Mittel
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Die Rote Bete gut waschen. 2 St├╝cke Alufolie flach auslegen und jeweils eine Rote Bete darauf setzen. Etwas grobes Meersalz zugeben und jeweils einen E├čl. Oliven├Âl auf die Rote Bete gie├čen. Die Bete in die Alufolie einpacken und im 160┬░C hei├čen Umluftofen f├╝r ca. 1,5 Stunden weich garen.
Anschlie├čend die Rote Bete aus dem Ofen nehmen, ausk├╝hlen lassen, aus der Alufolie auspacken und die Schale mit einem kleinen Messer abziehen. Die gesch├Ąlten Rote Bete in Scheiben schneiden und flach auf zwei Teller in einem Kreis rund anrichten.
Von einer Mandarine den Saft auspressen und zusammen mit 4 E├čl. Oliven├Âl, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verr├╝hren. Die restlichen Mandarinen sch├Ąlen und die einzelnen Mandarinenfilets herausschneiden. Die Mandarinenfilets in die Mandarinenvinaigrette geben.
Den Friseesalat waschen und die gelben Bl├Ątter auf die Rote Bete Scheiben anrichten. Beides mit der Mandarinenvinaigrette betr├Ąufeln.
Die Riesengarnelen w├╝rzen und in einer hei├čen Pfanne in den restlichen 4 E├čl. Oliven├Âl f├╝r jeweils 2 Minuten beidseitig braten.
Die Pinienkerne in einer zweiten Pfanne bei leichter Hitze trocken braun r├Âsten. Die gebratenen Riesengarnelen zusammen mit den ger├Âsteten Pinienkernen auf dem Rote Bete Salat anrichten.
Den Parmesan d├╝nn hobeln und ├╝ber die Garnelen verteilen. Mit etwas Gartenkresse garnieren und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 378kJ /90kcal
Fett 5g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 1g
Kohlenhydrate 6g
davon Zucker 4g
Eiwei├č 4g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.