Vorspeise

Mediterraner Hefezopf mit Tomatenbutter

30 min Zubereitungszeit
60 min Kochzeit
2.882 kcal pro Portion
Mittel
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
F├╝r den Hefezopf das Mehl mit 10 gr. Salz vermischen und in eine Teigsch├╝ssel geben. Von der Milch 5 E├čl. abnehmen und zur├╝ckhalten. Die restliche Milch erw├Ąrmen, den Zucker darin aufl├Âsen und die Hefe hineinbr├Âseln. Mit einem Schneebesen die Hefemilch verr├╝hren und zum Mehl geben. Mit einem Knethaken alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
In der Zwischenzeit die Kr├Ąuter fein hacken und die Oliven grob w├╝rfeln. Kr├Ąuter und Oliven zusammen mit dem Oliven├Âl zum Hefeteig geben und unterkneten.
Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort f├╝r 45 Minuten gehen lassen. Danach den Teig nochmals gut durchkneten, in drei Teigst├╝cke teilen und in ca. 30 cm lange Teigrollen formen. Aus den Rollen einen Zopf flechten, die Enden dabei etwas zusammendr├╝cken.
Den Hefezopf auf ein Backblech mit Backpapier legen und nochmal 15 Minuten gehen lassen. Die zur├╝ckbehaltene Milch mit einem Eigelb verquirlen und den mediterranen Hefezopf mit der H├Ąlfte der Eimilch bepinseln.
Den Zopf im Ofen bei 200 ┬░C Ober-und Unterhitze f├╝r 60 Minuten backen.
Nach 45 Minuten nochmals mit der restlichen Eimilch bestreichen und mit dem Sesam bestreuen. Den fertig gebackenen Hefezopf in Scheiben schneiden.
F├╝r die Tomatenbutter die Butter w├╝rfeln und bei Zimmertemperatur weich werden lassen. In einem R├╝hrkessel mit Schneebesen schaumig r├╝hren und das Tomatenmark zugeben. Die getrockneten Tomaten grob w├╝rfeln, die Knoblauchzehe in ganze feine W├╝rfel schneiden. Beides zusammen mit Salz und getrocknetem Oregano zur Butter geben und verr├╝hren. Die Butter zum mediterranen Hefezopf reichen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 0kJ /0kcal
Fett 0g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 0g
Kohlenhydrate 0g
davon Zucker 0g
Eiwei├č 0g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.