Vorspeise

Lachspraline mit Zucchinisalat

70 min Zubereitungszeit
553 kcal pro Portion
Leicht
International
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
2 Mulden eines Muffinbleches oder 2 entsprechend große Tassen mit Frischhaltefolie auskleiden. Anschließend die Seiten der Formen mit Lachs belegen.
Restlichen Lachs grob zerhacken. Fr√ľhlingszwiebel in feine R√∂llchen schneiden. Dill fein hacken.
Lachs, Fr√ľhlingszwiebeln und die H√§lfte des Dills mit Frischk√§se, Cr√®me fra√ģche, ein paar Spritzern Zitrone und einer Prise Pfeffer vermengen.
Die Creme nun in die vorbereiteten Mulden f√ľllen. Mit Frischhaltefolie bedecken und ca. 1 Std. kalt stellen.
Zucchini abwaschen, halbieren und die Kerne mit einem L√∂ffel ausl√∂sen. Anschlie√üend mit einer Reibe grob raspeln. Zucchini mit Joghurt, Honig, Essig, √Ėl, Salz, Pfeffer und dem restlichen Dill in einer Sch√ľssel vermengen.
Lachspralinen aus dem K√ľhlschrank holen und zusammen mit dem Zucchinisalat auf Tellern anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 529kJ /127kcal
Fett 10g
davon gesättigte Fettsäuren 3g
Kohlenhydrate 2g
davon Zucker 2g
Eiweiß 6g
Salz 2g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.