Vorspeise

Gemischte Partyfrikadellen mit Speck-Kartoffelsalat

150 min Zubereitungszeit
60 min Kochzeit
1.468 kcal pro Portion
Leicht
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
F├╝r die Party-Frikadellen das Hackfleisch mit den Eiern, Semmelbr├Âsel, grobem Senf und Majoran vermengen. Die Zwiebeln in W├╝rfel schneiden und die H├Ąlfte der W├╝rfel zu dem Hack geben. Die Hackmasse mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und in drei gleichgro├če Mengen teilen.
Die Gew├╝rzgurke in feine W├╝rfel schneiden und zu einem Teil Hackmasse geben. Den Gouda in gleichm├Ą├čig gro├če W├╝rfel schneiden. Die K├Ąsew├╝rfel zum zweiten Teil und das Currypulver zum dritten Teil geben und vermengen.
Nun aus allen drei unterschiedlichen Hackmassen mittelgro├če Frikadellen formen und in einer Pfanne in 50 ml. hei├čem ├ľl beidseitig sch├Ân braun braten.
F├╝r den Speck-Kartoffelsalat die Kartoffeln in Salzwasser garen, kurz abk├╝hlen lassen und dann pellen. Die gepellten Kartoffeln in Scheiben schneiden und in eine Sch├╝ssel geben. Die Speckscheiben in Streifen schneiden und mit etwas Pflanzen├Âl in einer Pfanne hellbraun braten.
Die andere H├Ąlfte der Zwiebelw├╝rfel dazu geben und mit anschwitzen. Beides zu den Kartoffelscheiben geben. Restliches Pflanzen├Âl, wei├čer Balsamicoessig, Senf und erhitzte Rinderbr├╝he zuf├╝gen und alles gut miteinander vermischen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Speck-Kartoffelsalat bei Zimmertemperatur f├╝r zwei Stunden ziehen lassen. Die Petersilie fein schneiden und auf den Salat geben. Die gemischten Party-Frikadellen dazu reichen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 774kJ /186kcal
Fett 13g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 3g
Kohlenhydrate 9g
davon Zucker 1g
Eiwei├č 8g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.