Vorspeise

Gebratene Feigen mit Feldsalat in Balsamico-Kartoffeldressing

45 min Kochzeit
484 kcal pro Portion
Leicht
International
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser garen und anschlie├čend pellen. Die Gem├╝sebr├╝he aufkochen und die gepellten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse in die hei├če Br├╝he dr├╝cken. Den wei├čen Balsamicoessig, das Raps├Âl und den Senf zugeben und alles gut miteinander verr├╝hren. Die Bl├Ątter der Petersilie von den Zweigen zupfen, fein hacken und zugeben. Das Balsamico-Kartoffeldressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Feldsalat gut waschen und trocken schleudern. Von den Toastscheiben die Rinde abschneiden und anschlie├čend das Toast in W├╝rfel schneiden. 30 g Butaris in einer Pfanne erhitzen, die Toastw├╝rfel zugeben und von allen Seiten br├Ąunen lassen. Mit Salz w├╝rzen. Die Feigen in Scheiben schneiden. Die Birne in Spalten schneiden und das Kerngeh├Ąuse mit einem runden Ausstecher ausstechen. Das restliche Butaris in eine Pfanne geben und die Feigenscheiben und Birnenspalten von beiden Seiten sch├Ân braun anbraten. Auf zwei Teller die angebratenen Feigenscheiben und Birnenspalten anrichten. Das Balsamico-Kartoffeldressing zum Feldsalat geben und diesen mittig auf die Teller anrichten. Die Toastcroutons dar├╝ber verteilen und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 338kJ /81kcal
Fett 3g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 0g
Kohlenhydrate 11g
davon Zucker 3g
Eiwei├č 2g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.