Vorspeise

Gebackene Austern mit Kaviar

20 min Zubereitungszeit
10 min Kochzeit
623 kcal pro Portion
Leicht
International
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum BlÀttern
Zubereitung
Die Austern aufbrechen und vorsichtig das Fleisch auslösen, dabei das Austernwasser in einer SchĂŒssel auffangen. Die Austern abtupfen und die Schale gut ausspĂŒlen und trocknen. Den Knoblauch halbieren und jede Auster mit Knoblauch einreiben.
Nun das Ei in einer SchĂŒssel verquirlen, das Mehl in eine weitere SchĂŒssel geben und das Paniermehl mit dem geriebenem Parmesan in einer letzten SchĂŒssel vermengen und alles bereitstellen. Anschließend die Austern panieren, dafĂŒr die Austern zunĂ€chst in Mehl wĂ€lzen, danach durch das Ei ziehen und zu guter Letzt in Paniermehl wĂ€lzen.
Ordentlich Rapsöl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Austern frittieren.
Den Schnittlauch und die Petersilie fein hacken. Creme fraiche, das aufgefangene Austernwasser, und die KrĂ€uter mit einander vermengen und in ein GlĂ€sschen fĂŒllen.
Die frittierten Austern zurĂŒck in die jeweilige Schale legen. Den Kaviar auf den Creme fraiche geben und alles zusammen mit ein paar Spalten Zitrone auf einem Teller anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
NĂ€hrwerte
Brennwert 1.041kJ /249kcal
Fett 22g
davon gesÀttigte FettsÀuren 2g
Kohlenhydrate 24g
davon Zucker 1g
Eiweiß 11g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.