Vorspeise

Frittierte Zucchini-Mozzarella-Kugeln

30 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
585 kcal pro Portion
Mittel
International
Vegetarisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Butter und Mehl in einem hei√üen Topf unter R√ľhren erhitzen. Mit Milch abl√∂schen und aufkochen, bis eine dicke Masse entsteht. Beiseite stellen.
Zucchini abwaschen, l√§ngs halbieren und mit einem L√∂ffel das w√§ssrige Kerngeh√§use ausl√∂sen. Anschlie√üend in W√ľrfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe sch√§len und in W√ľrfel schneiden. Mozzarella klein hacken. Basilikum ebenfalls klein hacken.
In einer Pfanne etwas √Ėl erhitzen. Zucchini darin anbraten, bis sie leicht Farbe nimmt. Zwiebel und Knoblauch hinzugeben. Anschlie√üend vom Herd nehmen und abk√ľhlen lassen.
Abgek√ľhlte Zucchini zusammen mit Mozzarella und Basilikum in einer Sch√ľssel mit der Bechamel-Masse zu einem Teig verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abk√ľhlen lassen. Mischung zu Kugeln formen.
Auf einem Teller das Mehl verteilen. In einem tiefen Teller die Eier verquirlen.Parmesan fein reiben und mit den Semmelbröseln vermengen. Mischung auf einem Teller ausbreiten. Nun die Mozzarella-Zucchini Kugeln zunächst im Mehl und dann im Ei wenden und anschließend mit der Semmelbröselmischung panieren.
In einem kleinen Topf das restliche √Ėl erhitzen. Mit einem Holzl√∂ffel testen, ob das √Ėl hei√ü ist. Sobald sich Bl√§schen am L√∂ffel bilden, ist die richtige Temperatur erreicht. Anschlie√üend die Zucchini-Mozzarella-Kugeln nacheinander frittieren. Mit einem Schauml√∂ffel herausholen und auf K√ľchenpapier abtropfen lassen. Hei√ü servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 712kJ /169kcal
Fett 8g
davon gesättigte Fettsäuren 5g
Kohlenhydrate 13g
davon Zucker 2g
Eiweiß 10g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.