Vorspeise

Frittierte Zucchini-Mozzarella-Kugeln

30 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
585 kcal pro Portion
Mittel
International
Vegetarisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Butter und Mehl in einem hei├čen Topf unter R├╝hren erhitzen. Mit Milch abl├Âschen und aufkochen, bis eine dicke Masse entsteht. Beiseite stellen.
Zucchini abwaschen, l├Ąngs halbieren und mit einem L├Âffel das w├Ąssrige Kerngeh├Ąuse ausl├Âsen. Anschlie├čend in W├╝rfel schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe sch├Ąlen und in W├╝rfel schneiden. Mozzarella klein hacken. Basilikum ebenfalls klein hacken.
In einer Pfanne etwas ├ľl erhitzen. Zucchini darin anbraten, bis sie leicht Farbe nimmt. Zwiebel und Knoblauch hinzugeben. Anschlie├čend vom Herd nehmen und abk├╝hlen lassen.
Abgek├╝hlte Zucchini zusammen mit Mozzarella und Basilikum in einer Sch├╝ssel mit der Bechamel-Masse zu einem Teig verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abk├╝hlen lassen. Mischung zu Kugeln formen.
Auf einem Teller das Mehl verteilen. In einem tiefen Teller die Eier verquirlen.Parmesan fein reiben und mit den Semmelbr├Âseln vermengen. Mischung auf einem Teller ausbreiten. Nun die Mozzarella-Zucchini Kugeln zun├Ąchst im Mehl und dann im Ei wenden und anschlie├čend mit der Semmelbr├Âselmischung panieren.
In einem kleinen Topf das restliche ├ľl erhitzen. Mit einem Holzl├Âffel testen, ob das ├ľl hei├č ist. Sobald sich Bl├Ąschen am L├Âffel bilden, ist die richtige Temperatur erreicht. Anschlie├čend die Zucchini-Mozzarella-Kugeln nacheinander frittieren. Mit einem Schauml├Âffel herausholen und auf K├╝chenpapier abtropfen lassen. Hei├č servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 712kJ /169kcal
Fett 8g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 5g
Kohlenhydrate 13g
davon Zucker 2g
Eiwei├č 10g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.