Vorspeise

Feldsalat mit Granatapfel, Mozzarella, Sonnenblumenkernen und Kr├Ąutercroutons

10 min Zubereitungszeit
5 min Kochzeit
869 kcal pro Portion
Leicht
Leichte K├╝che
Vegetarisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Den Feldsalat gut waschen und die kleinen Str├Ąuschen vom Strunk befreien. Eine mittelgro├če Sch├╝ssel mit kaltem Wasser bef├╝llen, den Granatapfel halbieren und in dem Wasser die Kerne mit der Hand oder einem kleinen L├Âffel ausl├Âsen. Durch das Wasser kann der Saft des Granatapfels nicht ├╝berall hinspritzen. Anschlie├čen ├╝ber einem Sieb absch├╝tten und so die Kerne auffangen.
Den Rand von den Toastbrotscheiben abschneiden und den Rest auf ca 1cm x 1cm gro├čen W├╝rfel schneiden. Die Petersilie fein hacken und mit 4 EL ├ľl mischen. Nun ├╝ber die Toastbrotst├╝cke geben und alles gut vermengen, so das alle St├╝cke ein wenig ├ľl abbekommen. Dann in einer kleinen Pfanne knusprig ausbraten. Die Sonnenblumenkerne kurz in einer Pfanne r├Âsten. beides zur Seite stellen und abk├╝hlen lassen.
Die Schalotte sch├Ąlen und in kleine W├╝rfel schneiden. Granatapfelkerne, Schalotten, Essig und das restliche ├ľl in einer Sch├╝ssel mit einander vermengen. Die Mozzarella Kugeln halbieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nun den Feldsalat mit dem Mozarella anrichten und das Dressing dar├╝bergeben. Ein wenig Croutons und Sonnenblumenkerne ├╝ber den Salat geben und fertig.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 945kJ /226kcal
Fett 17g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 5g
Kohlenhydrate 11g
davon Zucker 12g
Eiwei├č 6g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.