Suppe

Rheinische Bohnensuppe mit Mettenden

30 min Kochzeit
538 kcal pro Portion
Leicht
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Die Kartoffeln sch├Ąlen und in 1 cm gro├če W├╝rfel schneiden. Die Rinderbr├╝he in einem Topf aufkochen und die Kartoffelw├╝rfel darin f├╝r 10 Minuten kochend garen.
Die gr├╝nen Bohnen an den Enden knapp abschneiden und anschlie├čend schr├Ąg in gleichm├Ą├čige St├╝cke schneiden. Anschlie├čend die Bohnen in die Suppe geben und weitere 10 Minuten kochen lassen.
Vom Bohnenkraut die Bl├Ątter von den Zweigen zupfen und fein hacken. Die Mettenden in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Bohnenkraut in die Suppe geben.
Die Saure Sahne zusammen mit dem Mehl in einer Sch├╝ssel verr├╝hren und unter gleichm├Ą├čigem Durchr├╝hren in die Suppe geben. Alles f├╝r 2 Minuten leicht k├Âcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilienbl├Ątter von den Zweigen zupfen und fein hacken.
Die Rheinische Bohnensuppe in zwei tiefe Teller anrichten und mit der gehackten Petersilie bestreut servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 293kJ /70kcal
Fett 5g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 3g
Kohlenhydrate 5g
davon Zucker 1g
Eiwei├č 3g
Salz 2g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.