Suppe

Feurige Gulaschsuppe f├╝r 2 Personen

30 min Zubereitungszeit
60 min Kochzeit
1.162 kcal pro Portion
Schwer
Sternek├╝che C. R├╝ffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
F├╝r die feurige Goulaschsuppe das Rindfleisch in W├╝rfel schneiden und mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Das Schweineschmalz in einem Topf erhitzen und die Fleischw├╝rfel f├╝r 10 Minuten anbraten.
Die Zwiebeln und Knoblauchzehen sch├Ąlen , in feine W├╝rfel schneiden und zugeben. Alles kurz anr├Âsten und dann das Mehl dar├╝ber st├Ąuben. F├╝r kurze Zeit mitschwitzen lassen, mit Rotwein abl├Âschen und mit der Rinderbr├╝he auff├╝llen. Die zwei Sorten Paprikapulver, Majoran und K├╝mmel zugeben und mit geschlossenem Topfdeckel die Goulaschsuppe f├╝r 45 Minuten leicht k├Âcheln lassen.
Die Paprikaschoten vierteln, entkernen und in feine W├╝rfel schneiden. Kartoffeln und Karotte ebenfalls sch├Ąlen und fein w├╝rfeln. Die Tomaten einschneiden, kurz blanchieren und die Haut abziehen.
Danach die Tomaten vierteln, entkernen und fein w├╝rfeln. Alle Gem├╝sew├╝rfel zu der Suppe geben und weitere 20 Minuten garen. Sollte zu wenig Fl├╝ssigkeit vorhanden sein mit etwas Wasser aufgie├čen, bei zu viel Fl├╝ssigkeit die Goulaschsuppe mit etwas St├Ąrke binden.
Im Anschlu├č die Goulaschsuppe mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken, in tiefe Suppenteller f├╝llen und etwas Creme fraiche hineingeben.
Mit Petersilie bestreut servieren und etwas knuspriges Baguette dazu reichen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 0kJ /0kcal
Fett 0g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 0g
Kohlenhydrate 0g
davon Zucker 0g
Eiwei├č 0g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.