Hauptspeise

Zander mit Gurkengem├╝se und Paprikareis

40 min Zubereitungszeit
525 kcal pro Portion
Leicht
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Die Zwiebel sch├Ąlen und hacken. Die Paprikaschote waschen, putzen und in kleine W├╝rfel schneiden. Die Salatgurke waschen, l├Ąngs halbieren, mit einem L├Âffel entkernen und in grobe W├╝rfel schneiden. Den Dill abbrausen, einige Dillf├Ąhnchen abzupfen und zur Seite legen. Den restlichen Dill abzupfen und grob hacken.
1 TL Oliven├Âl in einem Topf erhitzen, die H├Ąlfte der Zwiebel zugeben und glasig d├╝nsten. Den Reis hinzuf├╝gen und kurz mitd├╝nsten. Etwa 150 ml Gem├╝sebr├╝he angie├čen und den Reis bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten (siehe Packungsangabe) ausquellen lassen. Nach ca. nach 10 Minuten die Paprikaw├╝rfel zugeben und mitgaren. Wenn der Reis zu trocken wird, noch etwas Br├╝he angie├čen.
1 TL ├ľl in einer Pfanne erhitzen, darin die restliche Zwiebel zusammen mit den Gurkenw├╝rfeln anbraten. 100 ml Br├╝he, die saure Sahne, Dill, Zucker und 1ÔÇô2 TL Zitronensaft unterr├╝hren. Bei kleiner Hitze k├Âcheln lassen.
Die Zanderfilets abbrausen und trocken tupfen. Salzen, pfeffern und mit Zitronensaft betr├Ąufeln. Das restliche ├ľl in einer Pfanne erhitzen, darin die Filets auf der Haut knusprig anbraten, dann die Hitze reduzieren, die Filets wenden und bei kleiner Hitze fertig garen.
Den Zander mit Gurkengem├╝se und Paprikareis anrichten, mit Dillf├Ąhnchen dekorieren und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 354kJ /85kcal
Fett 3g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 1g
Kohlenhydrate 8g
davon Zucker 2g
Eiwei├č 6g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.