Hauptspeise

Wiener Schnitzel mit Kartoffel-Gurken-Salat

30 min Zubereitungszeit
35 min Kochzeit
806 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K√ľche
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Kartoffeln sch√§len und in kochendem Salzwasser bissfest garen. Anschlie√üendabschuŐątten und auskuŐąhlen lassen.
Gurke abwaschen, l√§ngs halbieren und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Dill abwaschen und fein hacken. Dill zusammen mit Oliven√∂l, Wei√üweinessig, einer Prise Salz und Pfeffer vermengen. FruŐąhlingszwiebeln putzen und in R√∂llchen schneiden. Sobald die Kartoffeln abgekuŐąhlt sind, diese in mundgerechte StuŐącke schneiden. Anschlie√üend alles zusammen in einer SchuŐąssel vermengen.
Eier zusammen mit einem Schuss Wasser in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl und Semmelbr√∂sel ebenfalls in zwei separate tiefe Teller fuŐąllen.
Kalbsschnitzel zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie mit einem Plattierer oder einem kleinen Topf flach klopfen. Anschlie√üend mit Salz und Pfeffer wuŐąrzen. Danach zun√§chst in Mehl wenden, dann durch das verquirlte Ei ziehen und in den Semmelbr√∂seln w√§lzen, diese gut andruŐącken.
In einer gro√üen Pfanne ordentlich Butterschmalz erhitzen. Panierte Kalbsschnitzel nun nacheinander goldbraun braten. Zum Warmhalten kann man den Ofen auf 60 ¬įC vorheizen und die bereits gebratenen Schnitzel auf einem Teller im Ofen zwischenlagern.
Zitrone in Spalten schneiden. Schnitzel zusammen mit dem Kartoffel-Gurken-Salat auf Tellern anrichten und die Zitrone dazu reichen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 528kJ /126kcal
Fett 4g
davon gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 505g
davon Zucker 1g
Eiweiß 10g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.