Hauptspeise

Weihnachtskarpfen mit Rotkohl und Kartoffeln

45 min Zubereitungszeit
745 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K├╝che
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Das Suppengr├╝n waschen und putzen. Ein paar Zweige Petersilie zur Seite legen, das restliche Suppengr├╝n kleinschneiden. Die Zwiebel sch├Ąlen und in St├╝cke schneiden. In einem Br├Ąter 600 ml Wasser mit Suppengr├╝n, Zwiebel, Fischgew├╝rz, Salz und Essig zum Kochen bringen und etwa 5 Minuten sieden lassen. Den Fischfond dazugeben.
Den Karpfen von innen salzen, dann vorsichtig in den Sud einlegen. Den Topf sofort zudecken und alles einmal aufkochen. Die Temperatur herunterschalten und den Karpfen 30ÔÇô35 Minuten gar ziehen lassen. Der Fisch ist gar, wenn sich die R├╝ckenflosse leicht herausziehen l├Ąsst.
Die Kartoffeln sch├Ąlen und in St├╝cke schneiden. In Salzwasser geben, zum Kochen bringen und ca. 15ÔÇô20 garen, bis sie weich sind.
Den Rotkohl in einem kleinen Topf zugedeckt ca. 12 Minuten bei mittlerer Temperatur erw├Ąrmen, dabei mehrmals umr├╝hren.
Die beiseite gelegte Petersilie klein zupfen. Die Butter zerlassen. Den Karpfen aus dem Sud heben und abtropfen lassen. Zusammen mit den Kartoffeln und dem Rotkohl anrichten. Zerlassene Butter ├╝ber die Kartoffeln gie├čen und alles mit Petersilie bestreuen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 448kJ /107kcal
Fett 5g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 2g
Kohlenhydrate 4g
davon Zucker 1g
Eiwei├č 11g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.