Hauptspeise

Vegetarische Ofenpaprika mit Bulgur und Feta

60 min Kochzeit
Schwer
Deutsche K√ľche
Leichte K√ľche
Vegetarisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Bulgur mit der etwa der gleichen Menge Salzwasser aufkochen, den Herd ausschalten und den Bulgur 10 Minuten abgedeckt ziehen lassen.Die Paprikaschoten waschen, einen Deckel abschneiden und mit einem langen, spitzen Messer sorgfältig die Scheidewände und Samen entfernen. In eine leicht geölte Auflaufform setzen.
Den Backofen auf 200 ¬įC vorheizen (Ober-/Unterhitze). In einer Pfanne etwas Oliven√∂l bei mittlerer bis hoher Temperatur erhitzen und das Veggie Hack darin kr√ľmelig braten. Etwas abk√ľhlen lassen und dann mit dem Bulgur in der Sch√ľssel mischen, kr√§ftig w√ľrzen. Die Fr√ľhlingszwiebeln putzen und fein hacken, unterheben. Den Feta fein w√ľrfeln oder zerbr√∂seln.
Die Paprika mit der Hack-Bulgur-Mischung f√ľllen und mit Feta bestreuen. Mit Oliven√∂l betr√§ufeln und im Backofen auf der mittleren Schiene 40 Minuten backen. Wird der K√§se zu braun, mit Alufolie abdecken.
W√§hrend die Paprika im Ofen sind, den Salat zubereiten. Den Feldsalat waschen und trocken schleudern. Die Champignons mit K√ľchenpapier putzen und in feine Scheiben schneiden. Beides in einer Sch√ľssel mischen. Aus den √ľbrigen Zutaten ein Dressing anr√ľhren und den Salat damit anmachen. Zu den Ofenpaprika reichen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 0kJ /0kcal
Fett 0g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 0g
davon Zucker 0g
Eiweiß 0g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.