Hauptspeise

Veganer Pfannkuchen mit Paprika, Mais und Fr├╝hlingszwiebeln

20 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
309 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K├╝che
Vegan
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Paprika von Strunk und Kerngeh├Ąuse befreien und in d├╝nne Stifte schneiden. Knoblauchzehe sch├Ąlen und fein hacken. Chilischote entkernen und in feine W├╝rfel schneiden.
In einer kleinen Pfanne etwas ├ľl erhitzen. Paprika 2-3 Minuten leicht braten. Knoblauch und Chili hinzugeben und 1-2 Minuten weiter braten. Mit Salz und Pfeffer w├╝rzen.
Fr├╝hlingszwiebeln in d├╝nne Ringe schneiden. Mais absch├╝tten. Petersilie fein hacken.
Weizenmehl, Backpulver und eine Prise Salz in einer Sch├╝ssel vermengen. Mineralwasser und Pflanzenmilch einlaufen lassen. Dabei st├Ąndig mit einem Schneebesen verr├╝hren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Zum Schluss noch die Petersilie einr├╝hren.
In einer gro├čen Pfanne mit hohem Rand etwas ├ľl erhitzen. Die H├Ąlfte des Teiges hineingeben. Nun das Paprikagem├╝se, den Mais und die Fr├╝hlingszwiebeln in dem Teig verteilen.
Den restlichen Teig ├╝ber das Gem├╝se gie├čen. Warten bis alles etwas fest wird. Vorsichtig wenden und zu Ende garen.
Veganen Pfannkuchen einteilen und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 439kJ /105kcal
Fett 1g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 0g
Kohlenhydrate 20g
davon Zucker 2g
Eiwei├č 4g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.