Hauptspeise

Vegane Lauch-Tomaten-Tarte

45 min Zubereitungszeit
45 min Kochzeit
1.261 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche KĂŒche
Vegan
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum BlÀttern
Zubereitung
Mehl, Paprikapulver und etwas Salz in einer SchĂŒssel vermengen. Kalte Margarine in WĂŒrfel schneiden und hinzugeben. 60 ml kaltes Wasser hinzufĂŒgen und alles so lange verkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. In Folie einwickeln und ca. 30 Min. kaltstellen.
Teig auf einer bemehlten ArbeitsflĂ€che dĂŒnn ausrollen. Eine Tarteform oder mehrere kleine mit etwas Öl einpinseln. Teig hineinlegen, gut andrĂŒcken und den ĂŒberstehenden Rand glatt abschneiden. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Seidentofu gut abtropfen lassen. Seidentofu, Olivenöl, Knoblauch, SpeisestÀrke, BasilikumblÀtter, Salz und Pfeffer in einem Handmixer zu einer glatten Creme verarbeiten.
Tofucreme in die Tarteform fĂŒllen und glattstreichen. Tomaten in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln in feine Röllchen schneiden. Beides auf dem Tofu anrichten. ThymianblĂ€tter abzupfen und darĂŒberstreuen.
Tarte nun im Ofen ca. 45 Min. backen. Anschließend in StĂŒcke schneiden und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
NĂ€hrwerte
Brennwert 908kJ /217kcal
Fett 13g
davon gesÀttigte FettsÀuren 4g
Kohlenhydrate 20g
davon Zucker 1g
Eiweiß 6g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.