Hauptspeise

Vegane Burger mit Blechkartoffeln

20 min Zubereitungszeit
20 min Kochzeit
532 kcal pro Portion
Leicht
Leichte KĂŒche
Vegan
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum BlÀttern
Zubereitung
Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Kartoffeln gut waschen, abtrocknen und in Achtel schneiden. Mit Öl, Salz und KrĂ€utern in eine PlastiktĂŒte geben und gut mischen. Die Kartoffelecken und auf einem Blech verteilen und ca. 20 Minuten im Ofen garen.
Den Blattsalat waschen und putzen. 4 BlĂ€tter fĂŒr die Burger beiseite legen, die restlichen BlĂ€tter fĂŒr den Salat grob zerkleinern. Die Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schĂ€len und halbieren. Die eine HĂ€lfte fĂŒr die Burger in Scheiben schneiden, die andere HĂ€lfte fĂŒr den Salat wĂŒrfeln. Die Paprikaschote waschen, putzen und in StĂŒcke schneiden. Den Mais abtropfen lassen.
FĂŒr den Salat Blattsalat, ZwiebelwĂŒrfel, Paprika und Mais in eine SchĂŒssel geben und mischen. FĂŒr das Dressing Essig, Öl, Senf, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer verrĂŒhren. Über den Salat gießen und alles gut mischen.
In einer Pfanne das Fett erhitzen, darin die Veggie Burger bei mittlerer Hitze etwa 2 bis 3 Minuten garen.
Die Burgerbrötchen toasten. Die Unterseiten mit Tomatenmark und Mayonnaise bestreichen. Jedes Brötchen mit einem Salatblatt, einem Burger, Tomatenscheiben und Zwiebelringen belegen. Den Deckel auflegen und die Burger mit den Kartoffeln und dem Salat servieren.
Noch leichter wird das Gericht, wenn die Burger im Ofen gegart werden: Einfach zu den Kartoffeln auf das Blech legen und etwa 8 Minuten garen. Zwischendurch einmal wenden.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
NĂ€hrwerte
Brennwert 523kJ /125kcal
Fett 4g
davon gesÀttigte FettsÀuren 0g
Kohlenhydrate 16g
davon Zucker 3g
Eiweiß 6g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.