Hauptspeise

Tomatengulasch auf Maccheroni

30 min Zubereitungszeit
140 min Kochzeit
1.157 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche KĂŒche
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum BlÀttern
Zubereitung
Gulasch abwaschen und ggf. Sehnen und ĂŒberschĂŒssiges Fett abschneiden. Zwiebeln schĂ€len und in WĂŒrfel schneiden. Knoblauch schĂ€len und in Scheiben schneiden. ThymianblĂ€tter abzupfen und fein hacken. Chili abwaschen und in Ringe schneiden.
In einem BrĂ€ter nun ordentlich Öl erhitzen und das Gulasch krĂ€ftig anbraten. Zwiebeln, Chili und Knoblauch mit hinzugeben. Tomatenmark und Thymian einrĂŒhren. Mit Mehl bestĂ€uben und kurz weiter rösten. Mit Rotwein ablöschen. GemĂŒsefond hinzugeben, aufkochen lassen und ca. 90 Min. schmoren lassen.
Tomaten abwaschen und in Spalten schneiden. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Nach den 90 Min. Garzeit des Gulaschs die Tomaten hinzugeben und gut unterrĂŒhren. Oliven und Kapern ebenfalls hinzugeben. Anschließend fĂŒr weitere 45 Min. garen. Dabei hin und wieder umrĂŒhren. Mit Salz und Pfeffer wĂŒrzen.
Zum Ende der Garzeit in einem weiteren Topf ausreichend gesalzenes Wasser aufkochen und die Nudeln ca. 10 Min. kochen.
Maccheroni mit dem Gulasch auf Tellern anrichten und mit Parmesan versehen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
NĂ€hrwerte
Brennwert 535kJ /127kcal
Fett 4g
davon gesÀttigte FettsÀuren 1g
Kohlenhydrate 12g
davon Zucker 2g
Eiweiß 9g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.