Hauptspeise

Thunfischfilet-Streifen auf Tagliatelle in Zitronensauce

20 min Zubereitungszeit
20 min Kochzeit
1.474 kcal pro Portion
Mittel
International
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Tagliatelle in einem passenden Topf mit ausreichend kochendem Salzwasser ca. 8 Min. kochen. Vor dem Abgie√üen ca. 100‚ÄČml Nudelwasser mit einer Tasse absch√∂pfen.
Zitronenschale fein abreiben. Schalotte und Knoblauch in sehr feine W√ľrfel schneiden. Parmesan fein reiben.
In einem kleinen Topf Butter erhitzen. Schalotte, Knoblauch und Zitronenabrieb leicht anschwitzen. Mit Sahne ablöschen. Nudeln hinzugeben, alles vermengen. 2/3 des Parmesans hinzugeben, erneut alles vermengen. Nudelwasser nach und nach hinzugeben, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Pistazien fein hacken, zusammen mit den Mandeln in einem tiefen Teller vermengen. Thunfischfilets abwaschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer w√ľrzen und mit Balsamico-Creme einpinseln. Anschlie√üend in der Pistazien-Mandel-Mischung w√§lzen und diese gut andr√ľcken.
In einer Pfanne etwas √Ėl erhitzen. Thunfischfilets von beiden Seiten ca. 2‚Äď3 Min. braten. Anschlie√üend aus der Pfanne nehmen und in Streifen schneiden. Tagliatelle in Zitronensauce und Parmesan zusammen mit den Thunfisch-Streifen auf Tellern anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 1.347kJ /321kcal
Fett 21g
davon gesättigte Fettsäuren 9g
Kohlenhydrate 22g
davon Zucker 4g
Eiweiß 12g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.