Hauptspeise

Thunfischfilet in Limetten-Chili Marinade mit Mangosalat

20 min Zubereitungszeit
10 min Kochzeit
977 kcal pro Portion
Leicht
International
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum BlÀttern
Zubereitung
Limette heiß abspĂŒlen, Schale fein abreiben. Limettenabrieb mit Sojasauce, 1 EL Olivenöl und Chilipulver vermengen. Thunfischfilets abwaschen und trocken tupfen. Filets mit der Marinade einstreichen und im KĂŒhlschrank ziehen lassen.
Mango schĂ€len. Fruchtfleisch vom Kern herunter schneiden. Paprika waschen, entkernen. Möhre schĂ€len. FrĂŒhlingszwiebel putzen. Alles in dĂŒnne Stifte schneiden und in eine SchĂŒssel geben. Koriander grob zerhacken und ebenfalls dazu geben.
Limette halbieren, eine HĂ€lfte ausdrĂŒcken, die andere zur Seite legen. Saft mit Honig, restlichem Olivenöl, Salz und Pfeffer verrĂŒhren. Sauce ĂŒber den Mangosalat geben und alles miteinander vermengen.
Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die marinierten Thunfischfilets darin von jeder Seite krÀftig anbraten. Die Mitte der Filets sollten noch glasig bleiben.
Thunfischfilets mit dem Salat auf einem Teller anrichten. ErdnĂŒsse ĂŒber den Salat streuen. Übrig gebliebene LimettenhĂ€lfte nochmals halbieren und jedes Filet mit einem Viertel versehen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
NĂ€hrwerte
Brennwert 767kJ /183kcal
Fett 12g
davon gesÀttigte FettsÀuren 3g
Kohlenhydrate 6g
davon Zucker 6g
Eiweiß 12g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.