Hauptspeise

Thai Curry mit Jackfruit Buddha Bowl

10 min Zubereitungszeit
20 min Kochzeit
707 kcal pro Portion
Leicht
International
Vegan
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Jackfruit nach Belieben w├╝rzen und f├╝r 10-15 Min. im Sonnenblumen-├ľl marinieren, anschlie├čend bis zur gew├╝nschten Br├Ąunung mind. 5 Min. braten.
W├Ąhrenddessen Reis nach Anleitung kochen.
Die Jackfruit mit Kokosmilch aufgie├čen und Currypaste einr├╝hren, nach und nach die Br├╝he dazu geben, gerade soviel das, das Thai Curry nicht zu d├╝nn fl├╝ssig wird, jedoch fl├╝ssig genug um dies auch als Sauce f├╝r den Reis servieren zu k├Ânnen. Eink├Âcheln lassen, damit sich alle Aromen ideal entfalten k├Ânnen.
Zwiebeln und Ingwer sch├Ąlen und klein hacken, in einer Pfanne mit etwas ├ľl erhitzen und kurz anbraten. Babyspinat dazu geben und bei niedriger Temperatur zusammenfallen lassen.
Die Tomaten zum Spinat geben und kurz k├Âcheln lassen. Die Masse mit Koriander und Zitronensaft abschmecken und zum Schluss noch etwas Kreuzk├╝mmel dazu geben.
Reis abgie├čen und gegebenenfalls etwas nachsalzen.
Wir empfehlen, das Curry in den drei verschiedenen Bestandteilen in einer sch├Ânen Schale nebeneinander zu servieren und es mit Chilliflocken zu bestreuen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 409kJ /98kcal
Fett 4g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 3g
Kohlenhydrate 13g
davon Zucker 1g
Eiwei├č 2g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.