Hauptspeise

Surf & Turf Burger mit Taleggio und Avocado

20 min Zubereitungszeit
40 min Kochzeit
1.924 kcal pro Portion
Leicht
Sternek√ľche C. R√ľffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
F√ľr den Surf & Turf Burger zuerst das Hackfleisch in eine Sch√ľssel geben. 1 Zwiebel fein w√ľrfeln und zusammen mit den Eiern und dem Paniermehl zum Hackfleisch geben. Mit Salz und Pfeffer w√ľrzen und gut vermengen.
Zwei runde Burger formen und diese in einer Pfanne in heißem Pflanzenöl beidseitig braten. Die Burgerbrötchen im heißen Ofen unter dem Grill kurz knusprig rösten und die Unterseite mit 10 g Butter bestreichen.
Etwas gewaschenen Eisbergsalat darauf geben. 40 g Ketchup mit 40 g Mayonnaise verr√ľhren und etwas auf dem Eisbergsalat verteilen. Den restlichen Ketchup und Mayonnaise sp√§ter seperat zum Burger reichen.
Das gebratene Burgerfleisch nun aufsetzen, jeweils mit einer Scheibe Taleggiokäse belegen und unter dem Ofengrill kurz verlaufen lassen. Die Avocado schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Jeweils vier Avocadoscheiben auf den Burger legen.
Die 3 restlichen Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden und in 20 g Butter in einer Pfanne kurz rösten. Zwiebelstreifen auf die Avocadoscheiben verteilen und mit der zweiten Brötchenhälfte schließen.
Die Riesengarnelen ausbrechen, mit Salz und Pfeffer w√ľrzen und in Oliven√∂l beidseitig braten. Jeweils 2 gebratene Riesengarnelen an einen Surf & Turf Burger stellen und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 0kJ /0kcal
Fett 0g
davon gesättigte Fettsäuren 0g
Kohlenhydrate 0g
davon Zucker 0g
Eiweiß 0g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.