Hauptspeise

Spicy Gurkensalat mit gegrilltem Lachsfilet

15 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
609 kcal pro Portion
Leicht
Fisch
Sternek√ľche C. R√ľffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Die Salatgurke sch√§len und mit einem Spiralschneider lange Gurkenspaghetti schneiden. Die Gurkenspaghetti leicht salzen und f√ľr 10 Minuten stehen lassen. Das sich sammelnde Gurkenwasser abgie√üen. Den Fr√ľhlingslauch in feine Scheiben schneiden und zugeben.
Aus Sojasauce, Sesam√∂l, Reisessig, Honig, Chilliflocken, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette r√ľhren. Vom Koriander und von der Minze die Bl√§tter von den Zweigen zupfen und fein hacken. Den Friseesalat waschen und trockenschleudern. Die Vinaigrette, die gehackten Kr√§uter und den Friseesalat zu den Gurkenspaghetti geben und alles miteinander vermengen.
Die Lachsfilets beidseitig mit Salz und Pfeffer w√ľrzen. Die Schale der Bio-Zitrone und Bio-Orange fein abreiben, mit dem Oliven√∂l verr√ľhren und die Lachsfilets damit marinieren.
Im Anschluss die Lachsfilets entweder auf einem Holzkohlegrill oder in einer Grillpfanne saftig garen und mit den Sesamkörnern bestreuen. Den Spicy Gurkensalat dazu reichen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 669kJ /160kcal
Fett 12g
davon gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 3g
davon Zucker 3g
Eiweiß 9g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.