Hauptspeise

Spareribs in BBQ Marinade

75 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
1.572 kcal pro Portion
Leicht
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Die Spareribs in 15-20 cm gro├če St├╝cke schneiden. Lorbeerbl├Ątter grob m├Ârsern und mit Wacholderbeeren und etwas Meersalz vorkochen. Daf├╝r die Rippchen mit Wasser bedecken und die oben genannten Zutaten zuf├╝gen. 10 Minuten k├Âcheln lassen.
2 Knoblauchzehen sch├Ąlen und pressen. In einem Beh├Ąlter mit 12 EL Tomatenketchup, 8 EL Barbecuesauce, 4 ELSenf, 2 EL Essig, 4 EL Oliven├Âl, 1 EL Honig, 2 ELWorcestersauce, etwas Cayennepfeffer und etwas Pfeffer verr├╝hren und glattr├╝hren.
Ananasscheiben p├╝rieren, 2 Knoblauchzehen sch├Ąlen und pressen. Mit 6 EL Tomatenketchup, 6 EL Sojasauce, 4 EL Honig, 3 EL Worcestersauce, 250ml Ananassaft und Pfeffer verr├╝hren.
Die Rippchen kurz abtropfen lassen und trocken tupfen. Jeweils eine Marinade und die H├Ąlfte der Rippchen in eine gro├če Gefriert├╝te geben und zuknoten. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
Grill vorheizen und Rippchen beidseitig sch├Ân kross brutzeln.
Salat auf einem Teller anrichten. Brot aufbacken.
Spareribs zu dem Salat anrichten und Brot dazu reichen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 621kJ /148kcal
Fett 7g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 4g
Kohlenhydrate 12g
davon Zucker 6g
Eiwei├č 10g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.