Hauptspeise

Sizilianische Tomaten-Pasta

30 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
1.504 kcal pro Portion
Mittel
SternekĂŒche C. RĂŒffer
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum BlÀttern
Zubereitung
FĂŒr die Pasta zunĂ€chst das Mehl zusammen mit dem Semola, dem Ei, 7 Eigelben, 4 EL Olivenöl und etwas Salz fĂŒr 10 Minuten zu einem glatten Nudelteig verkneten. Den Nudelteig in Klarsichtfolie gewickelt fĂŒr 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
In der Zwischenzeit die sizilianische Tomatensauce herstellen. DafĂŒr die Knoblauchzehen und die rote Zwiebel schĂ€len und in WĂŒrfel schneiden. Beides in einem Topf in 3 EL Olivenöl anschwitzen. Das Tomatenmark zugeben und kurze Zeit mit anschwitzen. Die Kirschtomaten halbieren und zusammen mit dem Lorbeerblatt zugeben.
Alle fĂŒr 30 Minuten bei ganz sanfter Hitze köcheln lassen. Vom Basilikum einige schöne BlĂ€tter abzupfen und aufbewahren. Restliche Basilikum-und Thymianzweige in die Sauce geben und mit köcheln lassen.
Die Tomatensauce mit Salz, Pfeffer und Zucker wĂŒrzen und zum Schluß die KrĂ€uterzweige wieder entfernen. Den Nudelteig in einer Nudelmaschine oder mit dem Rollholz dĂŒnn ausrollen und in feine Streifen schneiden. In kochendem Salzwasser die Pasta fĂŒr 4 Minuten al dente garen und abgießen.
Die Pasta in tiefe Teller anrichten, die Tomatensauce darĂŒber geben und mit den BasilikumblĂ€ttern garnieren. Gehobelten Parmesan separat dazu servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
NĂ€hrwerte
Brennwert 774kJ /186kcal
Fett 11g
davon gesÀttigte FettsÀuren 3g
Kohlenhydrate 15g
davon Zucker 2g
Eiweiß 6g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.