Hauptspeise
Senf Eier auf gebratenem Wirsing

Senf Eier auf gebratenem Wirsing

20 min Zubereitungszeit
35 min Kochzeit
488 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K├╝che
Vegetarisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Wirsing halbieren und vom Strunk befreien, in Streifen schneiden und abwaschen. Zwiebel und Knoblauch sch├Ąlen und in W├╝rfel schneiden. Petersilie fein hacken.
In einer gro├čen Pfanne 1 EL Butter erhitzen. Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Wirsing hinzugeben. Alles zusammen einige Minuten braten. Petersilie hinzugeben. Mit 100ml Gem├╝sefond abl├Âschen. Weitere 15 Min. d├╝nsten, dabei hin und wieder wenden. Mit Salz, Pfeffer w├╝rzen.
In einem kleinen Topf etwas Wasser zum Kochen bringen. Eier darin 3 Min. kochen. Anschlie├čend absch├╝tten und abschrecken.
Schnittlauch in feine R├Âllchen schneiden. In einem weiteren kleinen Topf 1 EL Butter erhitzen. Mehl hineingeben und darin leicht r├Âsten. Mit restlichem Gem├╝sefond und der Milch abl├Âschen und aufkochen. Senf und Schnittlauch einr├╝hren.
Eier vorsichtig sch├Ąlen und halbieren. Wirsing auf Tellern verteilen. Senf Sauce auf dem Teller verteilen und die Eier darauf Anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 284kJ /68kcal
Fett 4g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 2g
Kohlenhydrate 3g
davon Zucker 2g
Eiwei├č 4g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.