Hauptspeise

Seeteufel italienischer Art auf Tagliatelle in Zucchini-Tomaten-Sud

20 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
788 kcal pro Portion
Leicht
International
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Zwiebel und Knoblauch sch├Ąlen und in W├╝rfel schneiden. Oliven grob klein hacken. Cherrytomaten halbieren. Zucchini abwaschen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden. Basilikum grob hacken.
Tagliatelle in ausreichend kochendem Salzwasser ca. 7 Min. leicht k├Âcheln. Anschlie├čend absch├╝tten. Sie sollten noch nicht al dente sein.
Seeteufel abwaschen und abtupfen. Anschlie├čend in mundgerechte St├╝cke schneiden und mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. In einer gro├čen Pfanne etwas Oliven├Âl erhitzen. Seeteufel scharf anbraten und im Ofen bei 120ÔÇë┬░C f├╝r 20 Minuten zu Ende garen. Zucchini, Zwiebel, Oliven, Kapern und Knoblauch in dieselbe Pfanne geben. Alles zusammen 2 Min. braten. Dabei h├Ąufig schwenken.
Mit Wei├čwein abl├Âschen. Gem├╝sefond hinzugeben und kurz aufkochen. Zugedeckt ca. 4 Min. auf kleiner Flamme k├Âcheln. Nudeln hinzugeben. Alles zusammen 3 weitere Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Zum Schluss die Tomaten und das Basilikum unterr├╝hren.
Tagliatelle auf Tellern anrichten. Parmesan dar├╝ber reiben, Seeteufelmedallions darauflegen und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 436kJ /104kcal
Fett 3g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 1g
Kohlenhydrate 13g
davon Zucker 1g
Eiwei├č 6g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.