Hauptspeise

Seelachsfilets mit 123-Frites, jungen Erbsen und Blue-Cheese-Dip

10 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
630 kcal pro Portion
Leicht
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Den Backofen vorheizen (Umluft: 190 ¬įC) und zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Das Seelachsfilet sowie die 123-Frites nach Packungsanweisung im Backofen garen.
200 ml Wasser in einem Topf erhitzen, Erbsen hinzuf√ľgen, Salz und eine Prise Zucker hineingeben und die Erbsen nach Packungsanweisung zubereiten. Nach Ende der Garzeit das Wasser abgie√üen und die Erbsen zusammen mit dem Seelachs und den Pommes frites auf den Tellern anrichten.
Blauschimmel- und Frischk√§se unter Hinzugabe des √Ėls und ca. 30 ml Wasser cremig r√ľhren. Die Zwiebel sch√§len und sehr fein hacken. Zwiebel und Petersilie unter den Dip r√ľhren, salzen und pfeffern. Der Blue-Cheese-Dip passt sowohl zum Fisch als auch zu den Pommes frites.
Seelachs ist reich an dem Spurenelement Jod, das alle Körperzellen brauchen, um ihren Aufgaben nachzukommen.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 603kJ /144kcal
Fett 7g
davon gesättigte Fettsäuren 1g
Kohlenhydrate 13g
davon Zucker 2g
Eiweiß 6g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.