Hauptspeise

Seelachsauflauf einmal anders

10 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
623 kcal pro Portion
Leicht
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Das Fischfilet waschen, trocken tupfen, mit Zitronesaft beträufeln und salzen.
Das Fischfilet einseitig mit Senf und anderseitig mit Tomatenmark bestreichen. Eine Auflaufform mit 10g Butter einfetten und die Filets √ľbereinander schichten, so dass die Senfseiten und die Tomatenmarkseiten aufeinander liegen. Dazwischen stets die in Scheiben geschnittenen Gew√ľrzgurken legen. 30g Butter als Flocken oben auf den Auflauf legen.
Kartoffeln sch√§len und mit wenig K√ľmmel und Salz aufsetzen. Innerhalb von etwa 30 Minuten garen.
Auflauf im Ofen auf mittlerer Schiene bei 200 Grad Umluft innerhalb von 20-30 Minuten garen.
Kartoffeln und Auflauf auf einem Teller dekorieren und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 440kJ /105kcal
Fett 5g
davon gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 7g
davon Zucker 2g
Eiweiß 9g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.