Hauptspeise

Schellfisch mit Sauce béarnaise und Rahmspinat

20 min Zubereitungszeit
30 min Kochzeit
1.059 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K√ľche
Fisch
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen.
Fischfond und die gleiche Menge Wasser, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, Nelken und Pfefferkörner in einen Topf geben, aufkochen und ein paar Minuten köcheln lassen.
Den Fisch unter fließendem, kaltem Wasser waschen und gut salzen. In den Sud geben und gar ziehen lassen.
Den Rahmspinat nach Packungsanweisung zubereiten und bei Bedarf nachw√ľrzen.
Inzwischen die Sauce béarnaise nach Anweisung auf der Packung erwärmen.
Kartoffeln, Fisch und Spinat auf 2 Teller verteilen. Jeweils etwas Soße dazugeben und servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 493kJ /118kcal
Fett 7g
davon gesättigte Fettsäuren 4g
Kohlenhydrate 5g
davon Zucker 1g
Eiweiß 7g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.