Hauptspeise

Sauerbraten mit Rotkohl und Spätzle

10 min Zubereitungszeit
120 min Kochzeit
732 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K√ľche
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Das Fleisch in einem Br√§ter gut von allen Seiten im √Ėl anbraten, salzen und pfeffern. Den Rinderfond und von der Marinade soviel zugeben, dass es sch√∂n sauer schmeckt. Im Topf etwa 2 Stunden k√∂cheln lassen, bis das Fleisch weich ist.
In der Zwischenzeit den Rotkohl mit einer Prise Salz in einen Topf geben und erwärmen.
Den Apfel gut waschen, abtrocknen, Kerngeh√§use und Bl√ľte herausschneiden und das Fruchtfleisch w√ľrfeln. Zu dem Rotkohl geben und gut unterr√ľhren. Etwa 45 Minuten kochen lassen.
Die Spätzle nach Packungsanweisung in Salzwasser gar kochen.
F√ľr die So√üe den Braten aus dem Topf nehmen und warmstellen. Den Bratenfond zum Kochen bringen und den So√üenbinder einr√ľhren. Wenn er anf√§ngt zu binden, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Braten in Scheiben schneiden, mit den Spätzle und dem Rotkohl auf 2 Teller geben und mit der Soße servieren.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 511kJ /122kcal
Fett 6g
davon gesättigte Fettsäuren 2g
Kohlenhydrate 8g
davon Zucker 2g
Eiweiß 9g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre √Ąnderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.