Hauptspeise

Sauerbraten mit Kartoffelgratin

45 min Zubereitungszeit
120 min Kochzeit
1.638 kcal pro Portion
Mittel
Deutsche KĂĽche
International
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Blättern
Zubereitung
Eine Knoblauchzehe schälen und in feine Scheiben schneiden. Sahne und Gemüsefond zusammen mit der Hälfte des Thymians und dem Knoblauch aufkochen. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Anschließend vom Herd nehmen, abgedeckt ca. 20 Min. ziehen lassen.
Suppengrün abwaschen und in grobe Würfel schneiden. Eine Zwiebel schälen und vierteln. Die zweite Knoblauchzehe zerstoßen. Backofen 160 °C Umluft vorheizen.
Sauerbraten kurz abtupfen. In einem Bräter etwas Öl erhitzen. Sauerbraten rundherum scharf anbraten und aus dem Bräter nehmen. Erneut Öl erhitzen. Suppengrün, Zwiebel und Knoblauchzehe hineingeben. 2–3 Min. anbraten. Tomatenmark einrühren. Mit Rotwein und Rinderfond ablöschen. Lorbeerblätter und die Hälfte des Thymians hinzugeben. Sauerbraten zurück in den Bräter geben und abgedeckt im Ofen ca. 90 Min. garen.
Kartoffeln schälen und abwaschen. In feine Scheiben hobeln. Eine Auflaufform gefächert mit der Hälfte der Kartoffelscheiben auslegen. Darauf die Hälfte der Sahne verteilen. Restliche Kartoffelscheiben darauf verteilen und restliche Sauce darüber gießen. Bergkäse reiben und auf dem Gratin verteilen. Im Ofen ca. 45 Min. garen
Sauerbraten aus dem Bräter nehmen. In Alufolie einwickeln und 10 Min. ruhen lassen. Restlichen Inhalt des Bräters durch ein Sieb gießen. Sud dabei auffangen. Restliche Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen. Zwiebeln darin anbraten, bis sie leicht braun werden. Mit dem Sud aus dem Bräter ablöschen. Mit Saucenbinder andicken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Sauerbraten in dĂĽnne Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Kartoffelgratin und der Bratensauce auf Tellern anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
Nährwerte
Brennwert 459kJ /110kcal
Fett 6g
davon gesättigte Fettsäuren 3g
Kohlenhydrate 8g
davon Zucker 2g
EiweiĂź 6g
Salz 1g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Ă„nderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.