Hauptspeise

Sauerbraten mit Spitzkohl und Kn├Âdeln

30 min Zubereitungszeit
90 min Kochzeit
666 kcal pro Portion
Leicht
Deutsche K├╝che
Zutaten
Mehr zu unserem nachhaltigem Sortiment
Angebote der Woche zum Bl├Ąttern
Zubereitung
Die Beize durch ein Sieb in ein extra Gef├Ą├č gie├čen und das Fleisch etwas abtupfen. Den Rinderfond mit ca. 50 ml Beize mischen.
20 g Butterschmalz in einem Br├Ąter erhitzen und darin das Fleisch von allen Seiten kr├Ąftig anbraten. Die aus der Beize gesiebten Gew├╝rze und Zwiebeln dazugeben, Tomatenmark einr├╝hren und alles zusammen noch etwas weiter braten. Mit der Mischung aus Rinderfond und Beize abl├Âschen, den Br├Ąter schlie├čen und das Fleisch etwa 90 Minuten schmoren lassen. Zwischendurch einmal wenden.
Den Spitzkohl putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel sch├Ąlen und fein w├╝rfeln. Restliches Butterschmalz in einem Topf erhitzen, Zwiebelw├╝rfel darin and├╝nsten, Spitzkohl zuf├╝gen und unter Wenden anschmoren. Gem├╝sebr├╝he zugie├čen und bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 10 Minuten d├╝nsten. Mit Pfeffer w├╝rzen.
Die Kn├Âdel nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.
Das Fleisch aus dem Br├Ąter nehmen und warm stellen. Die Sauce aufkochen lassen, Saucenbinder einr├╝hren, kurz k├Âcheln lassen. Abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden, mit Gem├╝se, Kn├Âdeln und Sauce anrichten.
Keine Rezepte mehr verpassen! Jetzt zum Newsletter anmelden.
Newsletteranmeldung
N├Ąhrwerte
Brennwert 382kJ /91kcal
Fett 4g
davon ges├Ąttigte Fetts├Ąuren 1g
Kohlenhydrate 7g
davon Zucker 2g
Eiwei├č 6g
Salz 0g
In die Zwischenablage kopiert
Ihre Änderungen wurden erfolgreich gespeichert
Beim Speichern ist ein Fehler augetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.